Forstseilwindenprüfung 2021

Forstseilwindenprüfung !!

vom 27.11.2021 bis 04.12.2021

Die Unfallverhütungsvorschrift der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft VSG 3.1§19,

sowie die Betriebssicherheitsverordnung in §10 und §11 verlangen,dass Forstseilwinden in regelmäßigen Abständen

einer wiederkehrenden Prüfung durch einen Sachkundigen zu unterziehen sind.

Die Prüfergebnisse sind schriftlich festzuhalten ( Prüfbuch ) und evtl. Mängel sind unverzüglich zu beheben.

Die Prüfung ist im Regelfalle jährlich zu wiederholen, jedoch wird bei privat genutzen Winden mit max. 20 Arbeitstagen pro Jahr eine zweijährige Prüffrist gewährt.

Eine Nichtbeachtung dieser Vorschriften bzw. ein Versäumen der Prüffristen kann im Falle eines Arbeitsunfalls bis zum Ausschluss der Versicherungsleistung (Regress) führen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewärleisten bitte ich um vorherige Anmeldung.

Klaus Schleeh